• Deutsch
Deutsch/Englisch

Sonstige Leistungen

Sonstige Beratung

  • Treuhandmandate
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mandantenseminare
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Rechtsanwälten

Aktuelles

16.10.2018

Haftung des Betriebserwerbers in der Insolvenz

Der Dritte Senat des BAG hat den EuGH in zwei Verfahren um eine Vorabentscheidung zur Auslegung von Art. 3 Abs. 4 und Art. 5 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2001/23/EG sowie zur Auslegung und unmittelbaren Geltung von Art. 8 der Richtlinie 2008/94/EG ersucht (Az. 3 AZR 139/17 (A), 3 AZR 878/17 (A)).

mehr
16.10.2018

Wechsel des Stromanbieters: Kann ein monatlicher Abschlagsbetrag "irreführend" sein?

Stromanbieter dürfen bei der Kundenaquise keine irreführenden Angaben machen und damit den Verbraucher zu einer Entscheidung veranlassen, die er anderenfalls nicht getroffen hätte. Was "irreführend" ist, entscheidet im Zweifel ein Gericht. So wie im vorliegenden Fall das OLG Oldenburg (Az. 6 U 184/17).

mehr
16.10.2018

Das Elterngeld wird digital

Das Elterngeld ist eine der beliebtesten und bekanntesten Familienleistungen in Deutschland. In Zukunft soll es auch online beantragt werden können. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey startete die Pilotphase mit Berlin und Sachsen. Das berichtet das BMFSFJ.

mehr
Bereitgestellt von DATEV eG. © DATEV eG, alle Rechte vorbehalten.