Deutsch/Englisch

Jörg Penner

Partner

Year of birth 1963
Dipl.-Kfm. (MBA); Steuerberater (certified tax consultant) since 1993 / Wirtschaftsprüfer (certified auditor) since 1995

Phone: +49 (0)211-68 04 00
Fax: +49 (0)211-68 04 04 0
E-mail: joerg.penner@pennerundpartner.de

Education:

  • Abitur (university entrance diploma) 1982
  • Studies of business administration at the University in Cologne 1984 – 1989

Career:

  • Audit assistant / lead auditor “Big Four” company 1989 – 1993
  • Partner of Penner + Partner mbB and Penner + Lanfermann Treuhand GmbH since 1993

Subject-specific committees:

  • Member of the committee on international tax law of the Federal Chamber of Tax Consultants
  • Member of the committee “Fachberater internationales Steuerrecht” of the Chambers of Tax consultants “Steuerberaterkammern” NRW

Professional committees:

  • Board of the Düsseldorf Chamber of tax consultants “Steuerberaterkammer Düsseldorf”
  • Member of several committees of different associations

back

News

12.06.2024

Rheinland-Pfalz: Erleichterungen beim Wiederaufbau weiterhin gültig

Der Ministerrat hat am 11.06.2024 den Entwurf einer Rechtsverordnung beschlossen, die Abweichungen von den Vorschriften des Baugesetzbuches zur Katastrophenbewältigung weiterhin ermöglicht. Durch den neuen § 246 c Baugesetzbuch wurde die Landesregierung im vergangenen Jahr ermächtigt, Wiederaufbaugebiete zu bestimmen. In diesen Gebieten können dann zur Katastrophenbewältigung mehrere Abweichungen von den Vorschriften des Baugesetzbuchs zugelassen werden. Diese Bestimmungen müssen befristet werden, wurden nun durch das Kabinett jedoch weiter verlängert.

mehr
12.06.2024

Mannheim: Bebauungsplan zum Verbot gewerbsmäßiger Grillnutzung unwirksam

Der VGH Baden-Württemberg hat auf Antrag der Betreiberin eines Grillrestaurants den Bebauungsplan Nr. 11.43 „Verbrennungsverbot beidseits der Kurpfalzstraße in Mannheim - Innenstadt/Jungbusch“ der Stadt Mannheim für unwirksam erklärt (Az. 3 S 189/22).

mehr
12.06.2024

Inflationsrate im Mai 2024 bei +2,4 %

Die Inflationsrate in Deutschland lag im Mai 2024 bei +2,4 %. Im April und März 2024 hatte die Veränderungsrate noch jeweils +2,2 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Verbraucherpreise im Mai 2024 gegenüber dem Vormonat April 2024 um 0,1 %.

mehr
Bereitgestellt von DATEV eG. © DATEV eG, alle Rechte vorbehalten.